Ich glaube an eine Welt in der der Großteil der Menschen Tag für Tag aufwachen und daran glaubt, dass sie das nötige Potential haben, ihre Träume zu verfolgen. Ich glaube, dass das Streben nach unseren Träumen ein Recht und kein Privileg ist.

Die meisten die diese Zeilen hier lesen, haben im letzten Monat gemeinsam mit mir an einem sozialen Projekt teilgenommen: Was passiert, wenn man sich ein konkretes Ziel setzt, dem ganzen einen zeitlichen Rahmen gibt und sich öffentlich dazu commited? Richtig. Man wächst. Und wie wir gewachsen sind!

Vor etwas mehr als einem Monat habe ich die #HUSTLETEAM Challenge ins Leben gerufen und ich hätte mir zu Beginn niemals zu träumen gewagt, dass das Ganze so viel Anklang finden würde. Für alle die jetzt keinen Plan haben was die #HUSTLETEAM Challenge denn nun ist, hier eine kurze Erläuterung:

Ich hatte es mir zur Aufgabe gemacht, meine Community dazu zu motivieren, in ihr wichtigstes Gut schlechthin zu investieren: In sich selbst! Der ein oder andere denkt sich jetzt vielleicht “ja eh klar”, aber seien wir uns mal ehrlich: Viel zu viele Leute da draußen vergessen wie ausschlaggebend ihre Fitness, sowohl körperlich als auch mental, für ihren eigenen Erfolg ist. Sie vergessen, dass sie die Möglichkeit haben, ihr Potential zu 100% auszuschöpfen und wir nicht auf dieser Welt sind, um in unserer Entwicklung zu stagnieren. Genau deswegen sollten wir alles in unserer Macht stehende dafür tun, dass wir uns tagtäglich weiterentwickeln und über unsere Grenzen hinauswachsen.

Das Motto lautet:

Progress, not Perfection.  

Die Challenge war simpel:

Im Rahmen der ‚HUSTLETEAM Challenge gab ich allen Teilnehmern den Auftrag, sich jeden Tag mindestens 30 Minuten lang Zeit dafür nehmen, in sich selbst zu investieren. Self-Development, damit du privat oder beruflich vorankommst. Egal ob Buch, Podcast oder Vortrag – Wo es keine Arbeit gibt, gibt es auch keinen Fortschritt. Selbiges galt auch für mich, also habe ich das Gleiche gemacht und euch jeden Abend, meine persönlichen Key-Learnings des Tages via Insta Livestream (@wayofjay) zusammengefasst.

Simpel. Persönlich. Ehrlich.

Und nun, 14 #HUSTLETEAM Tage später haben wir eine Reihe von Büchern, Podcasts und Vorträgen gemeinsam besprochen und gesehen, wie viel zusätzliches Wissen man sich in kürzester Zeit aneignen kann, wenn man wirklich will. Und weil in meinem letzten IG Live Stream die Frage aufkam, ob ich euch die 14 Tage und die jeweiligen Bücher bzw. Themen nochmal auflisten könnte, findet ihr hier meine #HustleTeam Live Stream Shot List. Von mir, für euch. Chronologisch geordnet versteht sich:

14 DAYS OF #HUSTLETEAM

  • Day 1: Find Your Why | Simon Sinek
  • Day 2: Principles | Ray Dalio
  • Day 3: The 10x Rule | Grant Cardone
  • Day 4: Mega Speaker Seminar in Vienna by JT Foxx Part 1
  • Day 5: Mega Speaker Seminar in Vienna by JT Foxx Part 2
  • Day 6: Jab, Jab, Jab – Hook | Gary Vaynerchuk
  • Day 7: TedX Talk about GRIT | Angela Duckworth
  • Day 8: One Minute Manager | Kenneth Blanchart
  • Day 9: Think & Grow Rich | Napoleon Hill
  • Day 10: The Thank You Economy | Gary Vaynerchuk
  • Day 11: Gedanken Tanken – Besser Verhandeln | Jack Nasher
  • Day 12: Charisma Myth | Olivia Cabane
  • Day 13: Be Obsessed or be Average | Grant Cardone

Abschließend bleibt auf jeden Fall zu sagen, dass mich das immense Feedback im Rahmen dieser Challenge dazu motiviert hat, noch sehr viel mehr in die Richtung zu starten. Ihr könnt gespannt sein, denn es kommt noch einiges – Gemeinsam wachsen wir schneller. 

#ALLTHEWAYUP #HUSTLETEAM #HUSTLE168

Ilja Jay Lawal

Entrepreneur & Blogger.

Fashion-Experte. Marketing-Professional. Blogger des Jahres. Unternehmer. Autor. Speaker. Hustler. Träumer. Macher. Als studierter Kommunikationsprofi und Querdenker, wie er im Buche steht ist Ilja seit Tag 1 in der Selbständigkeit. Als Gründer und Geschäftsführer des Wiener Rekord-Labels TrueYou stellte er die heimische Modebranche auf den Kopf.

Mit seinem Blog wayofjay eroberte er die Herzen der Blogger-Szene und wurde zum Lifestyle Blogger der Jahres 2017 gekürt. Die Gründung seiner preisgekrönten Werbeagentur FOLLOW sowie der Sport-Lifestyle Marken Fitness Festival & Österreichs 1. Fitness Café Fuel Up sind weitere Meilensteine seiner bisher jungen Karriere. Anfang des Jahres erweiterte er sein Portfolio um die Business- & Motivationsplattform: Dreamers Who Do.

Seiner Leidenschaft für Marketing & Sales sowie Mindset & Leadership geht er als Speaker, Coach und Autor nach und bringt den Menschen seinen „wayofjay“ sowie die wahre Bedeutung des Wortes „Hustle“ näher. Seine größte Leidenschaft bleibt jedoch: Das Unmögliche möglich zu machen.

Facebook Linkedin Instagram Youtube

Was dich sonst noch interessieren könnte: